Zum Inhalt springen

Gebietsdialog Gewerbegebiet Storkower Straße

Durch einen aktiven Zusammenschluss der Unternehmen, Clubs und sozialen Träger im Gewerbegebiet sollen notwendige Veränderungen zügig umgesetzt werden können. Ziel ist es, gemeinsame Projekte zu planen und sichtbare Veränderungen in Gang zu setzen.

1. digitales Treffen der Akteur*innen am 8. April 2021

Die erste Veranstaltung wurde via Zoom durchgeführt. Es konnten 14 interessierte Teilnehmende begrüßt werden, darunter die Stadträtin für Jugend, Wirtschaft und Soziales, Rona Tietje, Verteter*innen der Wirtschaftsförderung Pankow, des Straßen- und Grünflächenamtes, der BSR, Gewerbetreibende wie handwerkliche Betriebe und Clubs sowie Vertreter*innen von sozialen Trägern. Es wurde dargestellt, wie es zur Idee der Dialogreihe kam, welche Ziele sie hat und wie sich alle Beteiligten einbringen können. Die Schwierigkeiten im Gewerbegebiet wurden von den Betroffenen skizziert und erste Lösungsansätze erarbeitet. Für den 29. April 2021 wurde eine gemeinsame Ortsbegehung vereinbart, um die Hotspots wie Sperrmüllablagerungen, überwachsene und damit nicht einsehbare Böschungen, Graffitis, defekte Laternen bzw. gänzlich unbeleuchtete Bereiche, kaputte Gehwege usw. ausfindig zu machen, Verantwortlichkeiten festzulegen und Auswege aus der Situation zu diskutieren.