Zum Inhalt springen

Dialog "Pflege 2030" - Öffentliches Beteiligungsverfahren

Dialog "Pflege 2030" – Berlin gestaltet Pflege. Machen sie mit! #Pflege 2030

Abschlussveranstaltung Dialog Pflege 2030

Ein Jahr Bürgerdialog Pflege 2030. Die Abschlussveranstaltung zum Dialog Pflege 2030, die am 02. Juni 2021 in der Zeit von 15:00-17:00 Uhr online stattfinden wird hat das Ziel, noch einmal auf das erste gesamtstädtische Bürgerbeteiligungsverfahren zum Thema "Zukunft der Pflege" zurück zublicken. Welche Erfahrungen haben wir mit dem Dialog - auch unter den schwierigen Bedingungen der Pandemie-  gemacht? Wie hoch ist das Interesse der Berlinerinnen und Berliner, die Pflege in der Hauptstadt mitzugestalten? Und was erwarten die Menschen von der Zukunft der Pflege?

Neben der Rückschau, der Bewertung der Ergebnisse sowie der Perspektive, wie es nun weitergeht, wird der Höhepunkt der Onlineveranstaltung die feierliche Übergabe des Bürger*innengutachtens an die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Frau Kalayci, sein. In das Bürger*innengutachten sind alle Empfehlungen und Forderungen der teilnehmenden Berinerinnen und Berliner eingeflossen. Es wird ein wesentlicher Grundstein für die Pflegepolitik des Landes Berlin in den kommenden Jahren sein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung steht allen offen, ob sie sich nun aktiv in den Dialog eingebracht haben, neugierig auf die Ergebnisse sind oder sich einfach für das Thema interessieren. Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in den kommenden Wochen auf der Internetseite der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung https://www.berlin.de/sen/pflege/grundlagen/pflege-2030/veranstaltungen/