Zum Inhalt springen

Dialog "Pflege 2030" - Öffentliches Beteiligungsverfahren

Dialog "Pflege 2030" – Berlin gestaltet Pflege. Machen sie mit! #Pflege 2030

Bürgergutachten "Zukunft der Pflege in Berlin"

Viele Berlinerinnen und Berliner haben sich in diesem Jahr im Dialog „Pflege 2030“ mit ihren Vorstellungen, wie gute Pflege in Berlin zukünftig aussehen soll, zu Wort gemeldet. Die bunte Vielfalt von Forderungen, Wünschen und Anmerkungen, die dabei entstanden ist, soll nun mit 50 zufällig ausgewählten Berliner*innen diskutiert und zu einem Bürgergutachten zusammengefasst werden. Dieses Bürgergutachten bildet die Grundlage für die Weiterentwicklung der pflegepolitischen Strategie für das Land Berlin.

Die zufällig ausgewählten Bürger*innen treffen sich online in insgesamt 6 Sitzungen vom 01. bis 03. Oktober sowie vom 08. bis 10. Oktober 2020. Expert*innen halten in allen Sitzungen kurze Einführungsvorträge, und danach arbeiten die Teilnehmenden in Kleingruppen ihre Empfehlungen an die Senatsverwaltung zur zukünftigen Aussrichtung der pflegepolitischen Strategie.

Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.