Zum Inhalt springen

Dialog "Pflege 2030" - Öffentliches Beteiligungsverfahren

Dialog "Pflege 2030" – Berlin gestaltet Pflege. Machen sie mit! #Pflege 2030

Online-Konferenz im Rahmen des Dialogs "Pflege 2030" am Internationalen Tag der Pflege

Pflegesenatorin Dilek Kalayci spricht anlässlich des Internationalen Tags der Pflege am 12. Mai 2020 mit Pflegebetroffenen sowie Expertinnen und Experten aus dem Bereich Pflege über die Zukunft der Pflege in Berlin. Die Veranstaltung findet online statt.

Neben Pflegesenatorin Kalayci antworten Stefanie Emmert-Olschar (Kompetenzzentrum Pflegeunterstützung Berlin), Dr. Gisela Grunwald (Landesseniorenbeirat Berlin) und Oliver Bürgel (Landesgeschäftsführer des AWO-Landesverbandes Berlin) live auf Ihre Fragen und Beiträge.

Nutzen Sie dieses Dialog-Angebot, und gestalten Sie die Zukunft der Pflege mit!

Die Themenschwerpunkte der Diskussion werden die Fragen sein:

  • Welche Erfahrungen machen die Bürgerinnen und Bürger in der besonders herausfordernden Zeit der Corona-Krise im Zusammenhang mit dem Thema „Pflege“?
  • Welche Rahmenbedingungen wünschen Sie sich zukünftig für die Pflege?
  • Was ist bzw. wäre Ihnen wichtig, wenn Sie selbst, Angehörige oder Freundinnen und Freunde pflegebedürftig werden?

Die Veranstaltung ist öffentlich. Zur Teilnahme können Sie sich hier anmelden.

Reichen Sie gern Ihre Fragen, Ideen und Kommentare hier auf meinBerlin.de ein oder schreiben Sie eine Email an pflege2030@nexusinstitut.de.

Die Online-Konferenz wird unter folgendem Link live auf YouTube übertragen: https://www.youtube.com/channel/UC1WKuh-pBeav_XOh1uYh0tw

Die Online-Konferenz wird aufgezeichnet und im Nachgang online gestellt.

Die Projekt-Webseite der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung zum Dialog "Pflege 2030" finden Sie hier.