Zum Inhalt springen

Berliner Gemeinschaftsgarten-Programm

Die Erarbeitung des Berliner Gemeinschaftsgarten-Programms ist als partizipativer Prozess angelegt, in dem neben den Gemeinschaftsgärtner*innen auch weitere am Thema Interessierte mitwirken sollen.

WERKSTÄTTEN: NETZWERKE, FÖRDERINSTRUMENTE, RECHTLICHES

Termine und Themenschwerpunkte der Werkstätten:

17.08. Fachwerkstatt 1: Netzwerke, Förderinstrumente, Rechtliches

  • 15:30-18:00 Uhr im Gemeinschaftsgarten Klunkergarten
  • Impuls-Beitrag: Jonas Runte, die Urbanisten

 

ERSATZTERMIN AM 01.09. Fachwerkstatt 2: Förderinstrumente, Netzwerke, Rechtliches

ANMELDUNG: per Mail an reis@bgmr.de

  • 15:30-18:00 Uhr im Gemeinschaftsgarten Peace of Land
  • Impuls-Beitrag: Ulrich Berding Stadtforschen  

 

24.08. Fachwerkstatt 3: Rechtliches, Förderinstrumente, Netzwerke

  • 18:00-20:30 Uhr im Gemeinschaftsgarten Himmelbeet
  • Impuls-Beitrag: STATTBAU  

 

Bei schlechten Wetterverhältnissen finden gegebenenfalls die Fachwerkstätten digital statt.

Damit wir gemeinsam das Berliner Gemeinschaftsgarten-Programm zum Thema Fördermöglichkeiten in diesen Werkstätten konkretisieren können, meldet Euch/ können Sie sich unter folgendem LINK zu den Termin eintragen, der Euch/Ihnen passt. Bitte tragen Sie sich mit Name und Kontaktdaten ein. Ihre Kontaktdaten können von keinem anderen Nutzer*innen eingesehen werden. Die Teilnehmerzahl für die Fachwerkstätten ist begrenzt, deshalb bitte nur für einen der Termine anmelden. Vielen Dank!

Die Teilnehmerzahl für die Fachwerkstätten ist begrenzt, deshalb bitte nur für einen der Termine anmelden.

Vielen Dank!