Zum Inhalt springen

Britzer Garten 2030

Der Britzer Garten soll fit für die Zukunft gemacht werden! Bring dich ein und lass uns wissen, was dir dabei wichtig ist: Welche Maßnahmen braucht es, damit der Park noch attraktiver wird?

Die Beteiligung ist aktuell nicht möglich. Sie hat am geendet.
Deine Ideen für den Britzer Garten!
Hier findet Du erste Ideen für den "Britzer Garten 2030". Diese beziehen sich auf das Gesamtkonzept und auf einzelne Themenbereiche. Du kannst jeden Abschnitt einzeln kommentieren und mit anderen Parkfreund*innen über die Ideen diskutieren.
Vorheriges Kapitel Nächstes Kapitel

Erreichbarkeit

© Konstantin Börner

Bessere Erreichbarkeit

Zum See könnten die Besucher*innen über die thematisch neu gedachten Park-Arme gelangen. Damit alle Anwohner* innen und v.a. die Berliner*innen besser in den Britzer Garten kommen können, ist es notwendig, seine Erreichbarkeit zu verbessern. Daher soll gemeinsam mit dem Bezirk Neukölln die Anbindung an das bestehende Rad- und Fußwegenetz optimiert werden. Dies würde zudem die Möglichkeit bieten, andere Naherholungsgebiete, wie beispielsweise das Tempelhofer Feld oder den Mauerweg, mit dem Britzer Garten zu verbinden.

Auch die Parkbahn, eine der Attraktionen des Britzer Gartens, könnte besser an die Haupteingänge angeschlossen werden.

Mit einer besseren Taktung des öffentlichen Nahverkehrs und einer optimierten Lage der Haltestellen könnte die Erreichbarkeit ebenfalls verbessert werden und dazu beizutragen, noch mehr Berliner*innen und Anwohner*innen zu Freund*innen des Britzer Gartens zu machen.

Würdest du den Britzer Garten öfter besuchen, wenn er besser erreichbar wäre? Welche Form der Anbindung wäre für dich wichtig?

Wir freuen und über deine Kommentare, Ideen und Fragen!

Vorheriges Kapitel Nächstes Kapitel