Zum Inhalt springen

Wettbewerbsbeitrag #6 (446446)

Ein neues Wohnensemble mit 470 Wohnungen auf 4,5 ha zwischen Einfamilienhäusern, Kleingärten, Wiesen und alten Baumbeständen ist nur mit qualifizierter Dichte möglich. Kompakte und tiefe Baukörper ermöglichen die Reduktion der Überbauung und Versiegelung. Drei Wohnhöfe, umrahmt von einem grünen Band u. vernetzt mit der umgebenden Landschaft bieten ein attraktives Wohnumfeld mit behutsamer Schnittstelle zu den umliegenden Nachbarhäusern. Wohnfolgeeinrichtungen bedienen neue u. alte BewohnerInnen.

Die Beteiligung ist aktuell nicht möglich. Sie hat am geendet.
Wir haben folgende Fragen an Sie:
Was gefällt Ihnen an dem jeweiligen Entwurf besonders? Gibt es Anregungen oder Verbesserungsvorschläge? Welche Fragen bzw. offenen Punkte bestehen? Welche Kritik besteht? Hinweis: Sie können mit einem Rechtsklick auf einen der Pläne über das Kontextmenü eine vergrößerte Plandarstellung aufrufen.