Zum Inhalt springen

Wettbewerbsbeitrag #3 (443443)

Der Entwurf ist durch die angrenzende Landschaft geprägt. Der Parkgraben wird zum übergreifenden, gliedernden Freiraumelement, der zentrale Quartiersplatz zum Bindeglied, der östliche Graben zum grünen Rückgrat des Quartiers. Robuste Baufelder ermöglichen typologische Vielfalt u. gemeinschaftliche Bereiche. Diese werden lärmseitig geschlossen und zur Landschaft geöffnet. Das autoarme Konzept ermöglicht die Integration von Versickerung und hohe Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum.

Die Beteiligung ist aktuell nicht möglich. Sie hat am geendet.
Was denken Sie über den Entwurf?
Sie können den Entwurf absatzweise oder als Ganzes kommentieren.