Zum Inhalt springen

2. Phase: Ihre Hinweise für die Planungsteams ("Lokales Wissen")

Wir laden Sie ein, den Planungsteams Ihre Hinweise mit auf den Weg zu geben. Das "Lokale Wissen" wird als zweiter Teil der Aufgabenbeschreibung in Form einer Begleitbroschüre den acht ausgewählten Planungsteams übergeben.

Die Beteiligung ist aktuell nicht möglich. Sie hat am geendet.
Konsultation der Öffentlichkeit zur Aufgabenbeschreibung
Ihre Hinweise werden im Zusammenhang mit der Aufgabenbeschreibung zu Beginn des Wettbewerblichen Dialogs an die Planungsteams weitergereicht und gelten als Denkanstöße im Entwurfsprozess. Die Planungsteams werden Ihre Anregungen ggf. frei in ihre Entwürfe übersetzen.
Vorheriges Kapitel Nächstes Kapitel

Allgemeine Hinweise

Zur Nutzung von meinBerlin

Schön, dass Sie hierher gefunden haben. Wir laden Sie in diesem Modul ein, sich zu den drei Themenkomplexen "Vision", "Vernetzung und Durchwegung" und "Nutzungen in der Zukunft" zu äußern.

Klicken Sie hierzu entweder auf "nächstes Kapitel" oder im Inhaltsverzeichnis auf "Ihre Anregungen und Hinweise". Klicken Sie dann auf das Feld "Kommentare" rechts unterhalb der Fragestellung, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier finden Sie ggf. auch weitere Kommentare von anderen Nutzer:innen, die Sie bewerten können.

Für mehr Informationen zu dem Projekt klicken Sie auf den Reiter "über das Projekt" oben links oder hier.

Informationen zum Projektgebiet finden Sie hier.

Wozu dienen meine Anregungen und Hinweise?

Schauen Sie sich über den folgenden Link einen Clip zur Bedeutung der Aufgabenbeschreibung an: https://www.youtube.com/watch?v=sCzzOG-4vUM

Ihre Hinweise zu den Themenkomplexen werden im Zusammenhang mit der Aufgabenbeschreibung zu Beginn des Wettbewerblichen Dialogs in Form einer Begleitbroschüre an die Planungsteams weitergereicht. Sie gelten als Denkanstöße im Entwurfsprozess und werden ggf. frei in die Entwürfe übersetzen.

Bevor Sie starten...

Wir wollen Sie dazu anregen, Ihre Antworten gesamtstädtisch und zukunftsorientiert zu denken. Zum Beispiel werden die Themen Klimawandel und Mobilität die Stadtplanung in Zukunft stark beeinflussen.

Versuchen Sie auch, die Positionen anderer Nutzer:innen des zukünftigen Gebiets Stadteingang West nachzuvollziehen und zu berücksichtigen.

Wir freuen uns über generelle Anregungen, wie auch über Hinweise zu konkreten Flächen im Projektgebiet.

Bitte berücksichtigen Sie, dass der Ersatzneubau des Autobahndreiecks Funkturm im Rahmen des Verfahrens nicht Inhalt der Bearbeitung durch die Planungsteams ist und Hinweise dazu nicht einfließen können.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und nun viel Spaß.

Vorheriges Kapitel Nächstes Kapitel