Zum Inhalt springen

ABGESCHLOSSEN: Frage zum Thema: Gebietsgremium

Ein Förderprogramm muss immer von einem Gremium, bestehend aus Akteur_innen aus dem Fördergebiet, begleitet werden. In Lichtenrade Bahnhofstraße wird dies seit 2016 durch das Gebietsgremium vollzogen. Über eine offene Wahl konnten sich dort Interessierte bislang zwei Mal bewerben. Zurzeit gründet sich das Gebietsgremium als Verein FlanierRevier e.V. i.G. Folgende Projekte wurden umgesetzt: Begleitung von Maßnahmen durch Filmaufnahmen, Temporäre Sitzmöbel vor Barrique in der Bahnhofstraße, Bücherbox.

Die Beteiligung ist aktuell nicht möglich. Sie hat am geendet.
7. Frage
Wie bewerten Sie die Begleitung des Förderprogramms durch das Gebietsgremium bzw. die Arbeit des Vereins e.V. i.G.?