Zum Inhalt springen
Zurück zu Gemeinsam Berlin

In Zukunft beteiligen: Braucht Berlin einen Bürgerhaushalt?

Erfahrungsaustausch mit anderen Städten, Auftakt einer gemeinsamen Entscheidungsvorbereitung

Ihr Standpunkt

Die Beteiligung ist aktuell nicht möglich. Sie hat am geendet.
Am 28. November findet ein Erfahrungsaustausch mit internationalen, nationalen und regionalen Städtevertreter*innen und Expert*innen aus anderen Städten statt. Vorab können Sie hier Ihre Sicht zum Thema einbringen. Die gesammelten Kommentare werden dann in die Diskussion der Arbeitsgruppen auf der Veranstaltung einfließen.

Was sind die wichtigsten Fragen? Und was sind Ihre Ideen dazu?
Wie sollte die Beteiligung bei einem Bürgerhaushalt aussehen?
Wie stellen wir sicher, dass alle Perspektiven in der Diskussion beachtet werden? Wie viel Zeit sollte für den ganzen Prozess vorgesehen werden? Und wie wird am Ende entschieden, was umgesetzt wird? Wir freuen uns auf Ihre Gedanken zu den zentralen Leitfragen eines Bürgerhaushalts für Berlin!