Zum Inhalt springen

Namensgebung schon jetzt bedenken: Gemeinschaftsetat, Bezirksetat oder ...?

Idee
Erfahrung

Der Name sollte die anzusprechennden Beteiligten beinhalten oder den zu verteilenden Topf benennen oder Wirkungsrahmen, z.B. (es gibt sicher bessere Namen als die folgenden Beispiele)

  1. Gemeinschaftsetat,
  2. Bezirksetat,
  3. BürgerInnenhaushalt
  4. ...
buergerin
Referenznr.: 2018-03670