Zum Inhalt springen

Gesunde Bäume im Schillerkiez

Neues und altes Grün im Quartier Schillerkiez - Konzept zur Aufwertung des Baumbestandes

Die Beteiligung ist aktuell nicht möglich. Sie hat am geendet.
Fragen und Antworten
Welche Fragen haben Sie bezüglich des Gutachtens? Was ist Ihnen unklar? Hier können Sie ein Kommentar zum Gutachten hinterlassen.

Ergebnisse der Untersuchung

Gründe für mangelhafte Vitalität

Dass die Bäume weniger vital - also gesund - sind, hat unterschiedliche Gründe. Manche Bäume, bekommen nicht genug Wasser. Andere haben nicht genug (nährstoffreiche) durchwurzelungsfähigen Raum. Der Fachbegriff für das Beet um den Baum herum lautet „Baumscheibe“. In dieser Erde sind die Nährstoffe, die Bäume zum Wachsen und Leben brauchen. Wenn die Baumscheibe/-grube nicht groß genug ist, gibt es nicht genug Luft, Wasser und Nährstoffe für den Baum. Insbesondere unter betonierten Parkplätzen kommt nicht genug an, unter Gehwegen ist die Situation eher besser. Denn Parkplätze und Autos sorgen dafür, dass die Bäume keine Wurzeln bilden können und gelangen zudem Schadstoffe wie Benzin oder Öl in den Boden. Beton und Straßen sind so dicht, dass keine Luft mehr an die Wurzeln kommt und die Bäume nicht weiterwachsen, frühzeitig vergreisen und letztendlich frühzeitig absterben.

Ausführliche Informationen hierzu sind im Gutachten zu finden.