Zum Inhalt springen

Planungskonzept Grünzug Michaelkirchstraße

Der südliche Abschnitt der Michaelkirchstraße soll verkehrsberuhigt und der Grünraum in Verbindung mit dem Straßenraum aufgewertet werden.

Digitaler Kiezspaziergang im Rahmen des Planungskonzeptes Grünzug Michaelkirchstraße

Vielen Dank für Ihre rege Teilnahme!

  • Was gefällt Ihnen an der Michaelkirchstraße?
  • Wie wird der Grün- und Straßenraum zwischen Köpenicker Straße und Michaelkirchplatz genutzt?
  • Wo sehen Sie Probleme?
  • Was wünschen Sie sich für den Grünzug und für die Michaelkirchstraße?

Diese und andere Fragen haben wir mit Ihnen diskutiert.  

Die Präsentation zum digitalen Kiezspaziergang, können Sie hier abrufen.

Die Ergebnisse der Veranstaltung werden ebenfalls auf meinBerlin noch veröffentlicht.

MeinBerlin

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Anregungen und Ideen im Rahmen der Online-Beteiligung auf "meinBerlin" weiter zukommen lassen würden. 

Erläuterung

Wegen der Bundesnotbremse konnten wir leider den Kiezspaziergang am 29.4. nicht als Präsensveranstaltung durchführen, sondern mussten ihn in den digitalen Raum als ZOOM-Veranstaltung verlegen.

Mit der geltenden Bundesnotbremse haben sich die Regelungen zur Durchführung analoger Veranstaltungen noch einmal verschärft. Nach § 28 b des Bundesinfektionsschutzgesetz sind Stadt-, Gäste- und Naturführungen aller Art nunmehr untersagt, wenn die 7-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt. Das ist derzeit in Berlin der Fall.