Zum Inhalt springen

2020 - Bürgerversammlung & Bewertung der verschiedenen Aspekte zur Um- und Neugestaltung des Preußenparks

Hier können Sie die Ergebnisse der ersten Beteiligungsrunde im Jahr 2020 einsehen.

Bürgerversammlung zur Um- und Neugestaltung des Preußenparks

Die erste Veranstaltung des Informations- und Beteiligungsverfahrens fand in diesem Kontext bereits 2018 statt. Daran soll nun wieder angeknüpft werden. Am 28.2. findet daher die erste diesjährige Bürgerinformations- und beteiligungsveranstaltung zum Projekt Preußenpark statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen waren. Ziel dieser Auftaktveranstaltung war es, den Bürger:innen einen Überblick über den bisherigen Prozess zu verschaffen. Darüber hinaus hatten Sie die Möglichkeit, ihre Anregungen, Wünsche und Ideen im Beisein von Vertreter:innen des Bezirksamtes, sowie in Anwesenheit des beauftragten Landschaftsarchitekturbüros zu äußern und zu diskutieren. Die anwesenden Vertreter:innen werden ihrerseits ihre Expertise mit den Bürger:innen teilen. So können den Bürger:innen die verwaltungstechnischen Abläufe aufgezeigt werden, die es bei der Planung ebenfalls zu berücksichtigen gilt.

Ziel der Veranstaltung war es, die Bürger:innen in das Thema einzuführen und dem Planungsteam eine Vorstellung von den Wünschen und Bedürfnissen der Parknutzer:innen zu verschaffen.

Die Veranstaltung fand am Freitag den 28.2.2020 in der Robert-Jungk-Oberschule, Sächsische Str. 58, 10707 Berlin statt. Beginn der Veranstaltung war um 17:00 Uhr. Alle interessierten Menschen waren herzlich eingeladen.

Protokoll zur Bürgerversammlung am 28.02.2020