Zum Inhalt springen

Bewertung der verschiedenen Aspekte zur Neugestaltung des Preußenparks in Wilmersdorf

Hier können Sie Anregungen und Einschätzungen zur Neugestaltung des Preußenparks geben und sich über das Projekt auf den neuesten Stand bringen.

Bürgerversammlung zur Neugestaltung des Preußenparks

Die erste Veranstaltung zur Bürgerbeteiligung fand in diesem Kontext bereits 2018 statt. Daran soll nun wieder angeknüpft werden. Am 28.2. findet daher die erste diesjährige Bürgerbeteiligungsveranstaltung zum Projekt Preußenpark statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Ziel dieser Auftaktveranstaltung ist es, den Bürger*innen einen Überblick über den bisherigen Prozess zu verschaffen. Darüberhinaus haben sie die Möglichkeit, ihre Anregungen, Wünsche und Ideen im Beisein von Vertreter*innen des Bezirksamtes, sowie in Anwesenheit des beauftragten Landschaftsarchitekturbüros zu äußern und zu diskutieren. Die anwesenden Vertreter*innen werden ihrerseits ihre Expertise mit den Bürger*innen teilen. So können den Bürger*innen die verwaltungstechnischen Abläufe aufgezeigt werden, die es bei der Planung ebenfalls zu berücksichtigen gilt.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Bürger*innen in das Thema einzuführen und dem Planungsteam eine Vorstellung von den Wünschen und Bedürfnissen der Parknutzer*innen zu verschaffen.

Die Veranstaltung wird Freitag den 28.2. in der Robert-Jungk-Oberschule Sächsische Str. 58, 10707 Berlin stattfinden. Beginn der Veranstaltung ist um 17:00 Uhr. Alle interessierten Menschen sind herzlich eingeladen.