Zum Inhalt springen

S75 Lückenschluss Wartenberg - Bucher Straße als nächster Teil der Nahverkehrstangente jetzt planen und realisieren

Für die S75 Verlängerung von Wartenberg bis Karower Kreuz und Bucher Straße sind bereits seit 30 Jahren Vorleistungen vorhanden: fertiger Bahndamm und Brücken zwischen Wartenberg und Sellheimbrücke + Trassenfreihaltung bis Bucher Str. Die Sellheimbrücke muss eh als Ersatz neu gebaut werden. Hierbei ist der S-Bahnhof zu berücksichtigen. Die M2 kann vom Blankenburger Süden an den S-Bf Malchow herangeführt und weiter nach Karow Süd geführt werden. Als Teil der Nahverkehrstangente kann die S75 Verlängerung im Nordosten die Initialzündung auch für die südliche Weiterführung von Springpfuhl Richtung Biesdorf Süd, Adlershof und Grünauer Kreuz und zum BER sein. Ein starkes S-Bahnprojekt für einen starken Berliner Osten. 

Nordpol74
Referenznr.: 2021-10706