Zum Inhalt springen

Kiezblock Brüsseler Kiez

laufend
Ort
Bezirksregion Wedding Zentrum, Brüsseler Kiez
Thema
Verkehr
Laufzeit
2022 – 2024
Kosten
Kosten können je Einzellösung variieren ca. 40.000,00 € pro Knotenpunkt (Bezirkshaushalt)
Art der Beteiligung
Information (ohne Beteiligung)
Referenznr.
2023-00711, bearbeitet am

Im Wohngebiet zwischen Müllerstraße, Seestraße, Amrumer Straße und Luxemburger Straße plant das Bezirksamt Mitte mit drei einfachen und rein straßenverkehrsrechtlichen Maßnahmen den Kfz-Durchgangsverkehr aus dem Kiez heraus zu halten.

Art der Beteiligung: Information (ohne Beteiligung)

reine Informationskampagne (Veranstaltung, Aushänge, Flyer, Beschilderung). Am 22.09.2022 fand an der Kreuzung der Genter Straße / Limburger Straße / Otto-und-…
reine Informationskampagne (Veranstaltung, Aushänge, Flyer, Beschilderung). Am 22.09.2022 fand an der Kreuzung der Genter Straße / Limburger Straße / Otto-und-Elise-Hampel-Weg eine Informationsveranstaltung für interessierte Bürger*innen statt. Bezirksstadträtin Frau Dr. Neumann und Mitarbeitende des Straßen- und Grünflächenamts stellten die aktuellen Planungen den ca. 50 Anwesenden vor und baten um Hinweise und Anmerkungen. Diese wurden vom Straßen- und Grünflächenamt geprüft und bewertet.

Kontakt für Rückfragen

Angela Naundorf

Straßen- und Grünflächenamt

Telefon: (030) 9018 22839

E-Mail Webseite

Verantwortliche Stelle

Bezirksamt Mitte

Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Webseite