Zum Inhalt springen

Fahrradstraße in der Trift- und Gerichtstraße

laufend
Ort
Bezirksregion Wedding Zentrum, Triftstraße sowie die Gerichtstraße auf Höhe des Max-Josef-Metzger-Platz
Thema
Verkehr
Laufzeit
Juni - Dezember 2022
Kosten
ca. 450.000,00 € (Bruttobaukosten)
Art der Beteiligung
Information (ohne Beteiligung)
Referenznr.
2022-00616, bearbeitet am

Die Triftstraße sowie die Gerichtstraße auf Höhe des Max-Josef-Metzger-Platz werden zu Fahrradstraßen. Zur Reduzierung des Durchgangsverkehrs werden gegenläufige Einbahnstraßen angeordnet sowie die Ein- und Ausfahrt in die Müllerstraße verengt. Kraftfahrzeuge werden als Anlieger weiterhin zugelassen. Regelmäßige Piktogramme, großflächige Rotmarkierungen an Knotenpunkten und die Markierung des Dooringbereichs tragen zur Sicherheit der Radfahrenden bei. Zusätzlich wird die Triftstraße um Fahrradbügel (hierbei wird sich auf ein Verkehrskonzept und die Wünsche der Bürger*innen gestützt) und markierte Querungshilfen ergänzt.

Art der Beteiligung: Information (ohne Beteiligung)

Umfangreiche Informationskampagne durch Beschilderung vor Ort.

Kontakt für Rückfragen

Angela Naundorf

Bezirksamt Mitte
Straßen und Grünflächenamt

Telefon: (030) 9018 22839

E-Mail Webseite

Verantwortliche Stelle

Bezirksamt Mitte

Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Webseite