Zum Inhalt springen

Quartiersentwicklung Friedhof St. Johannes-Evangelist

laufend
Ort
Bezirksregion Parkviertel Zwischen Schillersiedlung (Westen), Barfusstraße (Süden), Aroser Allee (Osten) und Holländerstraße (Norden)
Thema
Stadtentwicklung, Umwelt & Grünflächen
Laufzeit
Der Projektrealisierungszeitraum ist aufgrund der aktuellen Nutzung der Fläche als Friedhof sehr langfristig. Das aktuelle Konzeptverfahren wird voraussichtlich Mitte 2023 abgeschlossen.
Kosten
55.853 €
Art der Beteiligung
Mitwirkung / siehe Beteiligungsprojekte
Referenznr.
2022-00523, bearbeitet am

Beteiligungs- und Konzeptverfahren zur Identifikation einer städtebaulichen Leitidee und zur Ermittlung der Grundlagen für das anschließende Bebauungsplanverfahren.

Art der Beteiligung: Mitwirkung

Die Bürgerbeteiligung ist ein entscheidendes Instrument für eine nachhaltige Entwicklung des ehemaligen Friedhofes. Vom 20.09.2021 bis 28.10.2021 fand eine On…
Die Bürgerbeteiligung ist ein entscheidendes Instrument für eine nachhaltige Entwicklung des ehemaligen Friedhofes. Vom 20.09.2021 bis 28.10.2021 fand eine Online-Beteiligung auf mein.Berlin.de statt. Zusätzlich wurde am 28.09.2021 eine Vor-Ort-Veranstaltung durchgeführt. Es wird im weiteren Verlauf Gremien-Workshops geben, bei denen auch Vertreterinnen und Vertreter der Stadtgesellschaft teilnehmen.

Kontakt für Rückfragen

Thomas Rutschke

Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung

Telefon: (030) 9018 45829

E-Mail

Verantwortliche Stelle

Bezirksamt Mitte

Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Webseite