Zum Inhalt springen

Barrierefreier Ausbau Bushaltestelle Boyenstraße

laufend
Ort
Boyenstraße
Thema
Verkehr
Laufzeit
2018 - 2022
Kosten
146.000 €
Art der Beteiligung
Information (ohne Beteiligung)
Referenznr.
2021-00466, bearbeitet am

In der Boyenstraße soll eine barrierefreie Haltestelle der Linie 120 eingerichtet werden. Dabei soll ein 16 cm hoher Kassler Sonderbord zum Einsatz kommen. Zudem müssen Parkhäfen für den Wartebereich der Fahrgäste zurückgebaut werden. Die Fahrbahn ist im Haltestellenbereich mit Asphalt befestigt, welche im Zuge der Maßnahme mit einem Betonfeld ausgestattet werden soll.

Art der Beteiligung: Information (ohne Beteiligung)

Bauliche Sanierungsmaßnahme

Kontakt für Rückfragen

Angela Naundorf

Straßen- und Grünflächenamt

Telefon: (030) 9018 22839

E-Mail

Verantwortliche Stelle

Bezirksamt Mitte

Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Webseite