Zum Inhalt springen

Bebauungsplan II-186

laufend
Ort
Quitzowstraße 51, 52 und 54 - 56, 10559 Berlin
Thema
Bauen & Wohnen, Stadtentwicklung
Laufzeit
2020 - 2024
Kosten
keine
Art der Beteiligung
Mitwirkung
Referenznr.
2020-00162, bearbeitet am

Der Bebauungsplan schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen für gewerbliche Nutzungen (Gewerbegebiet). Mit dem Bebauungsplan wird der vorhandene Gewerbestandort planungsrechtlich gesichert und bestandsorientiert weiter­entwickelt. Durch den Ausschluss u.a. von großflächigem Einzelhandel und von Spielhallen soll der Ver­drängung kleinteiliger, produzierender Betriebe entgegen­gewirkt werden.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt nach § 3 Baugesetzbuch. Zum Zeitpunkt der Beteiligungsverfahren werden die Unterlagen in mein.berlin.de zur Verfügung gestellt.

Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB fand 2020 statt. Die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB folgt im weiteren Verfahren.

Art der Beteiligung: Mitwirkung

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt nach § 3 Baugesetzbuch. Zum Zeitpunkt der Beteiligungsverfahren werden die Unterlagen in mein.berlin.de zur Verfügun…
Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt nach § 3 Baugesetzbuch. Zum Zeitpunkt der Beteiligungsverfahren werden die Unterlagen in mein.berlin.de zur Verfügung gestellt. Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB fand im Herbst 2020 statt. Die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB folgt im weiteren Verfahren.

Kontakt für Rückfragen

Paul Heller

Stadtentwicklungsamt

Telefon: (030) 9018 45838

E-Mail Webseite

Verantwortliche Stelle

Bezirksamt Mitte

Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Webseite