Zum Inhalt springen

Erneuerung Sickingenstraße / Neues Ufer

laufend
Ort
Bezirksregion Moabit West, Sickingenstraße / Neues Ufer, 10553 Berlin
Thema
Stadtentwicklung, Verkehr
Laufzeit
Projektzeitraum 2013 – 2024
Kosten
ca. 5.000.000 €
Art der Beteiligung
Information (ohne Beteiligung)
Referenznr.
2020-00089, bearbeitet am

Die vorhandenen Radwege im Seitenbereich sind auf Grund ihrer Breite und dem Zustand mangelhaft. Sie sollen durch Radfahrstreifen/Schutzstreifen auf der Fahrbahn ersetzt werden. In einem ersten Bauabschnitt vom Neuen Ufer bis Wiebestraße ist dieses Vorhaben in den letzten Jahren bereits umgesetzt worden.

Der Bezirk wird mit eigenen Mitteln den Abschnitt von der Wiebestraße bis zur Beusselstraße in den folgenden Jahren selbst umgestalten. In diesem Zusammenhang werden die Gehwege, Parkplätze und die Fahrbahn erneuert.

Außerdem wird innerhalb des Projektes eine Gehwegvorstreckung an der Einmündung der Huttenstraße in die Straße Neues Ufer hergestellt. An der Rostocker Straße wird zusätzlich ein neuer Fußgängerüberweg (Zebrastreifen) errichtet.

Art der Beteiligung: Information (ohne Beteiligung)

Vorstellung im Stadtteilplenum Moabit West im Oktober 2014.

Kontakt für Rückfragen

Angela Naundorf

Straßen- und Grünflächenamt

Telefon: (030) 9018 22839

E-Mail Webseite

Verantwortliche Stelle

Bezirksamt Mitte

Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Webseite