Zum Inhalt springen

Straßentheater-Tag

Kultur

Die Straße als Bühne! Zu den Anfangszeiten des Theaters waren Straßen und Plätze ganz selbstverständlich Aufführungsorte von Kunst. Auch in Berlin sind viele der Ansicht, das Straßen mehr können als Autos von A nach B zu leiten.

Die Kunst zu den Menschen zu bringen ist Anliegen des Straßentheaterfestivals "Berlin lacht", dass nach zweijähriger Corona-Pause im Juli 2022 wieder am Alexanderplatz stattfindet.

Auch der Nettelbeckplatz bietet so viel Raum für einen entsprechenden Straßentheater-Tag. Mit dabei sein können Clowns, Artisten, Zauberer, Theatervorstellunge, Performances, Zirkusdarbietungen und vieles mehr - und natürlich ihr alle aus dem Kiez, die etwas zu zeigen haben!

Referenznr.: 2022-14025