Zum Inhalt springen

Modellprojekt: Klimaangepasste Hofgestaltung

Mit zunehmend höheren Sommertemperaturen müssen Anpassungen getroffen werden, die Kinder auch auf den Spielplätzen vor anhaltender Sonnenstrahlung und starker Hitze schützen. Geplant ist ein ökologischer Spielplatz bzw. Wasserspielplatz, der die Aufenthaltsqualität bei sommerlicher Hitze verbessern soll. Dabei sollen Kinder spielerisch mit erneuerbaren Energien in Kontakt kommen, z. B. indem Strom durch das Drehen eines Karussells erzeugt wird. Außerdem sollen schattige Plätze als Rückzugsorte geschaffen werden und Pflanzen angepflanzt werden, die der Hitze standhalten.

Mithilfe der ressortübergreifenden Gemeinschaftsinitiative soll die Neugestaltung des Spielplatzes bezahlt werden.

Referenznr.: 2022-14017