Zum Inhalt springen

Multifunktionshalle Bruno-Gehrke-Halle

Die Bruno-Gehrke-Halle soll für verschiedene Nutzungen gestaltet werden. Dazu ist ein Ankauf der Halle und Sanierungen notwendig. Vorab sollen Workshops für Bewohner:innen veranstaltet werden, um die Bedarfe nach Nutzungen zu erfahren.

Mithilfe der ressortübergreifenden Gemeinschaftsinitiative soll der Ankauf und die Sanierung der Halle, inklusive des Aufbaus von Sanitärversorgungen, Elektrik und der Herrichtung der Räume und des Haupteingangs, bezahlt werden.

Referenznr.: 2022-13987