Zum Inhalt springen

0. Themenübersicht und Abkürzungsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis und Abkürzungen

Inhalte:

Lokale Verteilungsoptionen

  • Photovoltaik
  • Solarthermie
  • Wärmepumpen
  • Holzfeuerung/ Biomasse
  • "Kiezkraftwerk"

Fossile Übergangslösungen

  • Blockheizkraftwerk (BHKW)
  • Mikrogasturbine
  • Brennwertkessel
  • Fernwärme
  • Nahwärme

Lokale Verteilungsoptionen

  • Stromnetz
  • Wärmenetz 90/60
  • Wärmenetz 60/30
  • kaltes Netz für Wärmepumpen

Lokale Speicheroptionen

  • Zentraler Wärmespeicher
  • Dezentraler Wärmespeicher
  • Zentraler Eisspeicher
  • Batteriespeicher

Effiziente Energieverwendung

  • Flächenheizungen
  • Frischwasserstationen für Trinkwarmwasser
  • Transparente Verbrauchserfassung und Visualisierung

Schnittstellen mit der Stadt- und Landschaftsplanung

  • Verdunstungsflächen
  • Bauliche Integration von Speichern
  • Verschattungsoptionen

Schnittstellen mit Mobilität

  • EE-Strom zur Verfügung stellen
  • E-Fahrzeuge als Zwischenspeicher nutzen
  • Lademöglichkeiten für haböffentlichen Bedarf schaffen
  • Stellplatzschlüssel nur für E-Autos

Betriebsmodelle

  • Klassisches Kundenmodell: "jeder einen Hausanschluss"
  • Energiegenossenschaft
  • Contracting
  • Konzession an Versorger
  • Mieterstrom/ Mieterwärme

 

Abkürzungsverzeichnis:

ct/kWh - Cent pro Kilowattstunde: eine Einheit, die Strom- bzw. Wärmegestehungskosten angibt. Darin sind sowohl Investitionskosten der Anlagen als auch Betriebs- und Wartungskosten enthalten.

kW - Kilowatt: die Einheit einer Leistung. Die Leistung ist die Energiemenge, die pro Zeiteinheit erzeugt wird (bei kW ist die Zeiteinheit Sekunde).

kWh - Kilowattstunde: die Energieeinheit, die üblicherweise bei Strom und Wärme als Dienstleistungen verwendet wird. Sie gibt die Energiemenge an.

kWp-  Kilowatt Peak: eine Einheit, die ausschließlich bei Photovoltaik benutzt wird, um die Spitzenleistung bei Standardtestbedingungen anzugeben.

m² - Quadratmeter: diese Einheit beschreibt eine Fläche.

m3/h - Kubikmeter pro Stunde: eine Einheit, die eine Durchflussmenge angibt. Sie beschreibt das Volumen pro Stunde und wird für Gase oder Flüssigkeiten verwendet.

W/m - Watt pro Meter: diese Einheit gibt die Leistung pro Längeneinheit an.

W/m2 - Watt pro Quadratmeter: diese Einheit gibt die Leistung pro Flächeneinheit an.

Referenznr.: 2021-11518