Zum Inhalt springen

02. Die vertikale Nachverdichtung in der City West verträglich steuern

„Durch eine vertikale Nachverdichtung kann perspektivisch ein schonenderer Umgang mit Grund und Boden erfolgen. Um dabei die prägende städtebauliche Struktur und die Identität der City West zu sichern und Hochhäuser verträglich in das Stadtgefüge einzubinden, ist eine vertiefende Betrachtung der Hochhausentwicklung in der City West zwingend notwendig. Das Hochhauskonzept City West ist Teil des Entwicklungskonzeptes und liefert qualitative Anforderungen an Hochhausvorhaben und deren Planungsprozesse.“

… das heißt:

  • Hochbauten sind schonender für Grund und Boden.
  • Identität und städtebauliche Struktur der City West soll gewahrt werden.
  • Das Hochhauskonzept beinhaltet qualitative Anforderungen an Hochhausneubauten.
Referenznr.: 2021-10587