Zum Inhalt springen

Umsetzung der Protected Bike Lane

Protected Bike Lane

Planungen- Entwurf

Die Fahrradspur wird größtenteils als abgetrennte Radspur mit Protektion („Protected Bike Lane“) gebaut. Dabei ist die 2 bis 3 Meter breite Radspur mit Pollern abgetrennt. Wo möglich, werden feste Poller installiert. Um überall den Zugang für die Feuerwehr zu ermöglichen, werden an manchen Stellen herausnehmbare Poller gebaut. So kann die Feuerwehr im Ernstfall mit der Drehleiter jedes Haus erreichen. Wo genutzte Zufahrten zu Wohn- und Geschäftshäusern bestehen, bleiben diese zugänglich; auch hier muss die Protektion teilweise unterbrochen werden.

Referenznr.: 2020-06543