Zum Inhalt springen

5.2 Ausbau der Zusammenarbeit mit starken Partnern

Handlungsfeld Kooperation
  • Pflege und Ausbau bestehender Partnerschaften mit
    • Engagierten: Begegnungscafé, Garten der Hoffnung, Interkulturelle Frauengruppe, Runder Tisch Allende-Viertel, Welcome Runde, Allende 2 hilft e.V., Initiative Parkbänke, Förderverein Müggelschlößchen-Schule, degewo Mieterbeirat Allende I, freie Ehrenamtliche
    • IB Übergangswohnheim: Geflüchtete Menschen, IB-Team
    • Freizeit- sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen: Würfel, BUDE
    • Anderen sozialen Trägern: Offensiv ‘91 e.V. (Integrationslotsinnen und –lotsen, InteraXion, Begegnungsstätte Alfred-Randt-Str.), Türöffner e.V., STERNENFISCHER Freiwilligenzentrum, Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen, House of Resources, Sozialfabrik
    • Kirchlichen Trägern und Gruppen: Hofkirche Köpenick, Stadtkirche Köpenick
    • Diversen Stellen im Bezirksamt: Sozialraumorientierte Planungskoordination, Bereich Integration sowie unterschiedliche Fachämter
    • Übergeordneten Verwaltungsstellen: Landesamt für Flüchtlinge, Flüchtlingsrat Berlin, Beratungsforum Engagement (BFE) der Landesfreiwilligenagentur Berlin,
    • Sonstigen: fLotte Berlin

 

  • Erweiterung des Pools lokaler und überregionaler Partner durch strategische Kooperationsgespräche, z.B. mit
    • Weiteren Bildungs- und Sozialeinrichtungen (Schulen, Kitas, Senioreneinrichtungen)
    • Wohnungsbaugesell- und –genossenschaften (degewo, WBG Amtsfeld
Referenznr.: 2020-05504