Zum Inhalt springen

C x10.4 Bodenfonds für das Stadtgrün nutzen

III. Stadtgrün gemeinsam pflegen und entwickeln
Kooperationen und Instrumente weiterentwickeln und anwenden

Für die zukünftige Entwicklung des Berliner Stadtgrüns ist die Verfügbarkeit von erforderlichen und geeigneten Flächen eine wichtige Voraussetzung, die strategisch angegangen werden muss.

  • Um die Ziele und Leitlinien der Charta für das Berliner Stadtgrün umzusetzen, ist es erforderlich z. B. durch SIWANA Flächen anzukaufen und zu sichern.
  • Das Berliner Ökokonto ist im Landeshaushalt zu verankern, um Kompensationsmaßnahmen durchzuführen oder um einen Landerwerb für das zukünftige Stadtgrün zu ermöglichen.
Referenznr.: 2018-03424