Zum Inhalt springen

AG Umgang miteinander

Leitfrage: Wie soll bei Beteiligung an der Stadtentwicklung miteinander umgegangen werden?

 

Hier finden Sie die wörtliche und gegenderte Abschrift der Ideen und Vorschläge der Stellwand der Arbeitsgruppe zum Thema „Umgang miteinander“.

  • Wie geht man mit unvereinbaren Interessensgegensätzen um?
  • Wie kann das erreicht werden:
    • Mediation muss neutral sein
    • Sachkenntnis sich aneignen
    • trennen zwischen Sache – Beziehung
    • Raum schaffen zum Kennenlernen
    • im Prozess Verbindlichkeit über Arbeitsergebnisse erreichen
    • sich an Absprachen halten
    • klare Definition von Zielen und Maßnahmen
  • Wie soll miteinander umgegangen werden?
    • alle Beteiligten organisieren von Beginn an den Prozess oder  nach Indizierung Beteiligung aller (3 Punkte)
    • respektvoller Umgang (2 Punkte)
    • auf Augenhöhe (2 Punkte)
    • partnerschaftlich
    • Vielfalt ist Trumpf (2 Punkte)
    • zu hören (1 Punkt)
    • Rahmenbedingungen benennen
    • sich Vorurteile bewusst machen (1 Punkt)
    • verständliche Sprache (2 Punkte)
    • Geduld haben (2 Punkte)
    • Dissens aushalten (4 Punkte)
    • Toleranz üben
    • Unterschiede benennen (1 Punkt)
    • jedes Interesse ist zulässig (1 Punkt)
    • Ehrlichkeit
    • Offenheit (4 Punkte)
    • Transparenz über Interessen und Rolle herstellen und gewährleisten (8 Punkte)
Referenznr.: 2018-00966