Zum Inhalt springen

Urbanes Zentrum Neu-Hohenschönhausen – Wahl der Bürgervertreter*in für das Wettbewerbsverfahren

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sucht zwei Bürger*innen, die sich als Gäste am Wettbewerbsverfahren „Urbanes Zentrum Neu-Hohenschönhausen“ beteiligen möchten und die Jury beraten.

Die Beteiligung ist aktuell nicht möglich. Sie hat am geendet.
Bewerbung als Bürgervertreter*in
Die Bewerbung ist vom 01.02.2021 bis zum 28.02.2021 möglich.

Möchten Sie sich bewerben?

Möchten Sie sich bewerben?

Alle Interessierten können sich ab sofort bis zum 28.02.2021 per E-Mail als Bürgervertreter bewerben. Wer Interesse hat, sollte den Bewerbungsbogen herunterladen und ausgefüllt per E-Mail an heyden.Freitag@sensw.berlin.de schicken. Gerne dürfen Sie den Bogen auch per Brief an folgende Adresse schicken:

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Abteilung Städtebau und Projekte
Referat II D - Architektur, Stadtgestaltung und Wettbewerbe
Fehrbelliner Platz 4
10707 Berlin

Unter allen geeigneten Bewerbern werden zwei Bürgervertreter*innen und zwei Nachrücker*innen geschlechterparitätisch ausgewählt. Die Auswahl findet anhand der Auswertung der eingereichten Motivationsschreiben und in Abstimmung mit dem Bezirksamt Lichtenberg statt. Bei mehreren geeigneten Bewerber*innen wird gelost.

An dieser Stelle dankt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen schon einmal allen interessierten Bewerber*innen für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, Zeit und Sachkenntnisse in den Wettbewerb einbringen zu wollen. Die Möglichkeiten dazu sind im weiteren Verlauf der Umsetzung, bei welcher eine Vielzahl weiterer Verfahren zur Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern geplant sind, weiterhin gegeben.