Zum Inhalt springen

keine externen Berater

Service & Rad
Berlin

Guten Tag, in der Märkischen Oderzeitung vom 12.03.2022 habe ich einen Artikel über die geplante Radbahn Berlin gelesen. Bitte keine Millionen für "externe Berater". Für solche Berater wurden in Deutschland schon Milliarden verpulvert für irgendwelche Projekte ohne nützliche Ergebnisse . Und wer ist Rellabor Radbahn ? Wurde das wieder "extra" gegründet ? Es gibt schon ausgewiesene Fachleute, und zwar der ADFC. Kompetentere Experten und Berater gibt es nicht. Oder besteht die Angst, dass der ADFC zu kritisch wäre und "zu große" Fachkenntnis hätte ? Seit 2015 soll es die "Vision" von der Radbahn geben. Aber bitte nicht noch mal so lange. Überwinden Sie einmal die grausame Bürokratie Deutschlands und machen Sie hinne !!

 

marileu erstellt am
Referenznr.: 2022-13968