Zum Inhalt springen

Tempo 30 Zonen westlich und östlich der Schreiberhauer Straße zusammenlegen

Grenze zwischen Tempo 30 Zone östlich und westlich der Schreiberhauer Straße

Es gibt aktuell eine Tempo 30 - Zone östlich der Schreiberhauer Straße (Gebiet blau auf der Karte), den sogenannten Kaskelkiez und eine Zone westlich der Schreiberhauer Straße, begrenzt duch Marktstraße, Schreiberhauer Straße und Eisenbahnkurve. Als Grenze zwischen beiden Zonen führt die "Rennstrecke" Schreiberhauer Straße. Könnte man beide Zonen zusammenlegen würde ohne zusätzliche Schilder in der Schreiberhauer Straße Tempo 30 gelten. Ebenso gäbe es weniger Mißverständnisse über die Vorfahrtsbestimmungen an den Kreuzungen der Schreiberhauer Straße mit den beiden Tempo 30 Zonen.

Im nächsten Schritt sollte man die nun vereinte gemeinsame Tempo-30-Zone zum Anliegergebiet erklären. An allen Einfahrten in die Zone muss dazu Verkehrsschild 260 "Verbot für Kraftfahrzeuge" + Anlieger frei (Verstoß kostet 50 €) angebracht werden. Jeder, der in dem Gebiet wohnt oder was zu erledigen hat oder jemand besuchen will darf rein, Durchgangsverkehr verboten. Also eindeutig keine leeren Busse, Betonmischer usw.

Peter B. erstellt am
Referenznr.: 2021-12157