Zum Inhalt springen

FAIR unverpackt - Zero Waste Geschäft - Lastenfahrradparkplatz

wird geprüft FAIR unverpackt Einkaufsladen

Hallo,

ich wünsche mir einen Fahrradbügel für (Lasten-) Fahrräder vor dem unverpackt Geschäft FAIR unverpackt in der Düsseldorfer Str.12 in 10719 Berlin. Hier kommen viele Menschen mit Rädern und Lastenrädern um unverpackt Lebensmittel und Haushaltsartikel einzukaufen. Auch Gemüsekisten können hier im Abo bestellt werden (sehr wichtig für eine Agrarwende!), diese sind teilweise sehr schwer, so dass sie nur mit eine Lastenrad nach Hause gebracht werden können.Der Gehweg ist nicht allzu breit, es gibt eine Schule nebenan, welche bereits über Fahrradbügel verfügt. Diese Fahrradbügel sind aber meistens schon alle belegt und auch nicht für Lastenräder ausgelegt. Auch für einen zukünftigen Lieferdienst mit Lastenrädern wäre eine Lastenradparkplatz sehr gut. Es würde auch die schon lang erwartete Verkehrswende weiter bringen, da ein weiterer Autopakplatz verschwindet. Schön und gut für uns alle! Ich danke für Eure Unterstüzung.

Florian Remmler
Referenznr.: 2020-08007

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Erstprüfung abgeschlossen, Standortvorschlag grundsätzlich geeignet.