Zum Inhalt springen

Spiel- und Grünflächen südlich der Nonnendammallee fehlen

wird geprüft
Öffentlicher Raum

Im südlichen Teil der Nonnendammallee gibt es bislang keinerlei Spielpätze und Grünflächen zur Erholung. Obwohl der Eingang zum Technopark am Wernerwerkdamm öffentliches Gelände ist, wird dies den Bewohner*innen nicht deutlich. Es stellt eine weitere Barriere in einem insgesamt aufgrund geografischer Gegebenheiten begrenzten Stadtteil dar. 

Vorschlag wäre den Durchgang optisch zu öffnen und das Spreeufer in die Planung von Spiel-, Grün- und Erholungszwecken in attraktiver Weise zu erschließen und dabei den verwunschenen Charakter des Spreeufers zu erhalten.

T. bearbeitet am
Referenznr.: 2020-05999

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Spandau

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Gerne verfolgen wir diesen Ansatz in der weiteren Prüfung auf Umsetzbarkeit weiter (ggf. auch an einem anderen Standort im Untersuchungsgebiet) und stimmen uns hierzu mit den entsprechenden Fachämtern des Bezirksamts Spandau ab.