Zum Inhalt springen

Verkehrsumverteilung auf der Baumschulenstraße

Baumschulenstraße

Die Baumschulenstraße zwischen Sonnenallee und Schnellerstraße ist der wesentliche öffentliche Begegnungsraum in Baumschulenweg. Dieser sollte attraktiver und gefahrloser gestaltet werden. Das heißt: nur eine Fahrspur jeweils für die Autos, Fahrradstreifen auf der Straße und nicht auf dem Gehweg wie jetzt. Damit ist schon viel gewonnen.

Christof Ellger
Referenznr.: 2020-05845