Zum Inhalt springen

Leisere Parkanlagen (Bosepark, Lehnepark, Alter Park)

Grünflächen/-anlagen
Bosepark, Lehnepark, Alter Park
Idee

Die Parkanlagen Bosepark, Lehnepark und Alter Park sind zur Naherholung in Tempehof von besonderer Bedeutung. Infolge der Manteuffelstraße im Westen und des Tempelhofer Damms im Osten ist die Lärm- und Schadstoffbelastung in Teilbereichen sehr hoch. Wirksame Maßnahmen zur Reduzierung von Lärm und Schadstoffen wären: 1) Ganztags wirksames Tempo 30. 2) Anpflanzen von niedrigen und mittelhohen Bäumen und Sträuchern in den Parkanlagen entlang der o.g. Straßen. 3) Modellierung von begrünten, niedrigen (maximal ca. 1,5 m hohen) Schallschutzwällen am Randbereich der Parkanlagen.

meinTempelhof
Referenznr.: 2018-03287