Zum Inhalt springen

Lärmschutzwand für Anwohner

Schienenlärm
Wandlitzstraße
Maßnahme: Schallschutzfenster (in Gebäuden)
Maßnahme: Schienenverkehr leiser machen
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle
tägliche Lärmbelastung sowohl zur Tageszeit, als auch in den Nachtstunden, prinzipiell permanent, durch Rangieren vor allem durch die ICEs der Deutschen Bahn, weiterer Schienenfahrzeuge und der Waschanlage für Züge. Erhebliche Lärmbelastung auch zur Nachtzeit. Es wurden keine Schallschutzfenster verbaut und es gibt immer noch keine Lärmschutzwand!
Hilli
Referenznr.: 2018-02714