Zum Inhalt springen

Straßenzug Laubacher Straße beruhigen

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Die Laubacher Straße stellt mit dem südlichen Südwestkorso und der nördlichen Blissestraße ein wichtiges Teilstück für die Fahrt in die City-West dar. Entsprechend hoch ist die Verkehrsbelastung. Während die breitere Blissestraße von 22-6 Uhr auf Tempo 30 reduziert ist, gilt auch der schmalen Laubacher Straße stets Tempo 50. Trotz der Schule und der durchgehenden Wohnbebauung wird häufig zu schnell gefahren. Zumal fehlt hier jeglicher Schutz für Radfahrer, der südlich am Südwestkorso (Schutzstreifen) und nördlich an der Blissestraße (Radweg) vorhanden ist. Eine Kombination aus Schutzstreifen und durchgängig Tempo 30 wäre eine ideale Kombination für die Laubacher Straße, um die Fahrt in die Innenstadt mit dem Fahrrad attraktiver und sicherer zu machen.
beobachter07
Referenznr.: 2018-02644