Zum Inhalt springen

nächtliche Raser mit Klappenauspuff

Straßenlärm
Sonnenallee und anderswo
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)

die Sonnenallee wird ab dem mittleren Abend bis spät nachts regelmässig zur Rennstrecke von Fahrern von leistungsstarken Fahrzeugen mit "Sportauspuff" oder Klappenauspuff, gerne mit Knall durch künstlich herbeigeführte Fehlzündung beim Schalten. Im Sommer auch gerne Motorradfahrer.

Massnahmen:

- regelmässige Geschwindigkeitskontrollen rund um die Uhr, ggf. mit Beschlagnahme der Fahrzeuge, wie gesetzlich vorgesehen

- Lärmkontrolle der betreffenen Fahrzeuge 

- Kontrolle der Fahrzeuge auf illiegale Modifizkationen

- klären, wie es angesichts der seit 2014 geltenden Gesetzeslage sein kann, dass solche Fahrzeuge von VW, Porsche und Mercedes überhaupt eine Zulassung bekommen haben und ggf. auf den Widerruf der Betriebgenehmigung/Zulassung dieser Fahrzeuge für den Hersteller hinwirken samt Strafverfahren für die Verantwortlichen bei Herstellern, Händlern und Prüforganisationen.

 

berlinbewohner
Referenznr.: 2018-02616