Zum Inhalt springen

Straßenlärm und ständiger Stau

Straßenlärm
Abschnitt der Lahnstraße zwischen Karl-Marx-Straße und Naumburger Straße.
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Pflanzen von Bäume
Maßnahme: Vorstrecken des Gehwegs
Dieser Abschnitt der Lahnstraße ist von durchgängigen Verkehrslärm belastet. Die Nutzung als Umgehungstraße für den Autobahnbau macht Fensteröffnungen tagsüber unmöglich, Balkone sind unbenutzbar durch starke Staubbelastung, Abgase und ständigen Lärm. Durch die gerade, gut asphaltierte Straße gibt es Nachts viele Raser, die Anwohner aus dem Schlaf reißen. Die Straße war früher ein Tempo-30-Abschnitt. Diesen bis zum Industriegebiet wiedereinzuführen, könnte bis zur Fertigstellung der Autobahn leichte Linderung für die Anwohner verschaffen.
rrehor
Referenznr.: 2018-02581