Zum Inhalt springen

Standardpizza

Sonstiges
Restaurant Standardpizza
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle

Der Restaurantbesitzer betreibt Aussenbetrieb ohne gültige Erlaubnis vom Ordnungsamt. Seine Erlaubnis endete am 24. März 2018 und es gibt keine neue Erlaubnis. Laut ist es, weil teilweise wartende Gäste auf dem Bürgersteig stehend alkoholische Getränke zu sich nehmen, keine lärmdämmende Markisse angebracht wurde, nach restaurantschluss die Gäste sitzen bleiben um weiter zu trinken.  Polizei war auch schon da. Das hat den Betreiber nicht beeindruckt. Der Vermieter kümmert sich auch nicht 

Heihes
Referenznr.: 2018-02526