Zum Inhalt springen

30 nur als Empfehlung

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Fahrbahn sanieren

Die Marie-Curie-Allee sollte eigentlich eine Anwohnerstraße mit Tempo 30 sein. Stattdessen liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit bei 50-60. Gerne wird die Straße auch als Ausweichstraße für die viel befahrene Weitling benutzt. Eine Straße umgeben von Schulen und Kindergärten sollte keine Rennstrecke sein. 

Gaebler112
Referenznr.: 2018-02413