Zum Inhalt springen

Von Dresden nach Hamburg und zurück direkt über den Bundesplatz

Straßenlärm
A100 über dem Bundesplatz
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle
Wieso wird der Fernverkehr nicht über den Außenring geführt, sondern inklusive der Güterzüge über den Bundesplatz geleitet. Und das OHNE Lärm- und Emissionsschutz nach den gültigen Richtlinien. Und wenn mehrmals täglich die A100 verstopft ist, geht der Verkehr über die Ausweichstrecke Detmolder- / Wexstraße.
PW
Referenznr.: 2018-02401