Zum Inhalt springen

Schloßstraße - Bewegungsverkehr

Straßenlärm
Schloßstraße zum S Bahnhof Hermsdorf
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Die Schloßstraße ist eine schmale Straße mit teilweise beidseitiger Parkmöglichkeit. Sie ist zudem die Zufahrtstraße der Busse zum S-Hermsdorf. Sobald sich zwei Busse begegnen, muss einer wieder rückwärts fahren. Auch bei Pkw-Bus-Begegnungen kommt es regelmäßig vor, dass zwischen den Fahrzeugen nur wenige cm Platz bleiben. Um diese Problematik zu lösen der Vorschlag: Einseitiges Parkverbot, um den Verkehrsfluss zu wahren. Zwar fallen dadurch leider Parkplätze weg. Aber so geht es nicht weiter, da durch diese unnötigen, verlängerten Fahrmanöver vermeidbarer Lärm entsteht bzw. abgestellt werden kann.
Peti007
Referenznr.: 2018-02381