Zum Inhalt springen

Bau Lärmschutzwand Hauffstraße, Berlin-Lichtenberg

Schienenlärm
Hauffstraße, Lärmbelästigung durch Bahn
Maßnahme: Schienenverkehr leiser machen
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle

Entlang der Bahntrasse Hauffstraße in Berlin-Lichtenberg hat der Zugverkehr und somit die Lärmbelästigung in den letzten Jahren extrem zugenommen. Da sich direkt neben der Trasse ein großer Sportplatz und ein Spielplatz bedindet, sollten hier unbedingt Lärmschutzmaßnahmen ergriffen werden. Als langjähriger Bewohner einer Wohnung der Kaskelstraße/Hinterhaus (mit direktem Blick auf den Bahnverkehr) bin ich der Meinung, sollten hier dringend Lärmmessungen vorgenommen werden. Bei geöffnetem Fenster muss man bei vorbeifahrenden Zügen die Unterhaltung unterbrechen, auch bei geschlossenem (Schallschutz)Fenster ist der Zugverkehr sehr laut.

Kerstin 10317
Referenznr.: 2018-02374