Zum Inhalt springen

LKW-Lärm

Straßenlärm
Johannisthaler Ch/Petunienweg
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Schallschutzfenster (in Gebäuden)
Maßnahme: Fahrbahn sanieren

In der Johannisthaler Chaussee von der Rudower Str. bis zur Autobahn kommt es zu einer erheblichen Lärmbelästigung durch das hohe Verkehrsaufkommen. Eine erhebliche Rolle spielen die vielen LKWs, die hier lang donnern. Begünstigt wird der Lärm noch durch Unebenheiten in der Straße. Dieser Bereich der Straße ist eine Einfamilienhausgegend. Zusätzlich haben wir den Lärm der Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr zu ertragen, aber das ist ja unvermeidlich. Den Lastwagenverkehr könnte man aber verhindern. Wir haben uns schon Lärmschutzfenster einbauen lassen. Das hilft aber leider nichtbeim Aufenthalt im Garten und man kann leidernichtnachtsmit offenen Fenster schlafen.

Petra Kurth
Referenznr.: 2018-02357