Zum Inhalt springen

Sophie-Charlotten-Straße / Ecke Spandauer Damm

Straßenlärm
Sophie-Charlotten-Straße/Ecke Spandauer Damm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte

Sophie-Charlotten-Straße / Ecke Spandauer Damm (vom Kaiserdamm kommend)

LKWs, Motorräder, Feuerwehr, Krankenwagen, Ampelbereich extrem laut durch Gasgeben, um noch die Grünphase zu erreichen und Gas beim Anfahren.

Mein Schreiben vom 14.01.2015:

Antrag auf Lärmschutzmaßnahme / Nachtruhe

Sophie-Charlotten-Straße / Ecke Spandauer Damm (vom Kaiserdamm kommend)

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Lärmbelästigung in der Sophie-Charlotten-Straße ist durch den Verkehr sehr belastend! Besonders verstärkt sich das noch im Sommer, wenn die Motorräder wieder auf der Straße sind.

Ich bitte hiermit um Prüfung eines nächtlichen Tempolimits, sprich Zone 30: Bereich Sophie-Charlotten-Straße / Ecke Spandauer Damm (vom Kaiserdamm kommend).

Es sollte jedoch nicht unmittelbar vor der Ampel wieder 50 sein, da dann besonders gern wieder Gas gegeben wird.

Bei dieser Gelegenheit wollte ich gern auch um Prüfung bitten, dass der Verkehr z. B. bei Baumaßnahmen auf der Autobahn nicht unbedingt immer über die Knobelsdorffstraße durch die Sophie-Charlotten-Straße geleitet wird. Auch im letzten Sommer gab es viele Abende, wo die Fahrzeuge so gegen 20.00/21.00 Uhr für mehrere Stunden im Dauerstau mit lautem Hupen und laufenden Motoren standen.

Es würde sich eine Umleitung auch über die Königin-Elisabeth-Straße anbieten, da dort nicht so viele Anwohner sind: Friedhof, Verwaltungsgebäude, Arbeitsagentur etc..

Ich bitte um Prüfung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Lärm-macht-krank
Referenznr.: 2018-02344